Sie sind hier: Aktuelles » 

Ortsverein beim 24-Stunden Schwimmen

Die Aktiven des DRK und des JRK haben sich mit 34 Teilnehmern erstmalig beim 24-Stunden-Schwimmmen am 13./14. August 2010 im Schwimmbad Lutterwelle in Königslutter beteiligt.

Fotos: B. Koppe

Alle Teilnehmer ob jung oder alt hatten viel Spaß und legten eine Gesamtstrecke von 130.900 Metern zurück, was unterm Strich den Sieg in der Gruppenwertung C (21-40 Teilnehmer) bedeutete. In der Wertung für die älteste Schwimmerin belegte Ilse Kopmann mit 700 Metern den Ersten Platz. 

Nachdem wir am Freitag Nachmittag unsere Zelte aufgebaut hatten, viel um 16 Uhr der Startschuß und besonders die JRKler waren nicht mehr zu halten. Es ging endlich ins Wasser! Abends wurde dann der Grill angefeuert und es gab leckere Würstchen und Steaks.
Alle die nicht schlafen konnten, hatten natürlich auch die Möglichkeit, die Nacht mit Schwimmen zu verbringen. So legten unsere Teilnehmer in der Nachtwertung eine Strecke von 6250 Metern zurück. Am nächsten Morgen fanden sich auch wieder alle "Heimschläfer" im Schwimmbad ein und wir begannen den Samstag mit einem gemeinsamen Frühstück, bevor es wieder hieß, "Auf in die Fluten...".


Trotz des einen oder anderen Muskelkaters waren wir alle Einstimmig der Meinug:
"Wir machen nächstes Jahr wieder mit!"  

Weiter Bilder dieses tollen Events sind
in der Gallerie zu finden.

16. August 2010 00:00 Uhr. Alter: 12 Jahre