Sie sind hier: Aktuelles » 

Sanitätshelferausbildung erfolgreich abgeschlossen

11 Helfer bildetten sich nach den neusten Richtlinien fort.

Sanitätshelferausbildung

Noch im letzten Jahr fand in den Räumen des Ortsverein Königslutter eine Sanitätshelfer-Ausbildung unter der Leitung von Sabine Lippelt statt. Insgesamt 11 Teilnehmer (5 Personen vom Ortsverein Königslutter, 4 Personen aus Lehre und 2 weitere aus dem Kreis Helmstedt) nahmen an dieser Ausbildung teil. Diese wurde nach den neusten Richtlinien durchgeführt und beinhaltete unter anderem das fachgerechte versorgen von Knochenbrüchen, die Lagerung von Patienten auf der Vakuummatratze oder der Umgang mit dem Spineboard.

Alles wurde intensiv geübt und mehrfach wiederholt. Ein besonderer Augenmerk galt der Ausbildung am AED (Automatischer Defibrillator) und die Intubation mit dem Larynx-Tubus.

Sabine Lippelt konnte mit vielen praktischen Beispielen, von ihrer Tätigkeit als Rettungssanitäterin an der Rennstrecke in Oschersleben, den Unterricht interessant und abwechslungsreich gestalten. So haben auch alle 11 Teilnehmer zum Abschluß den Lehrgang erfolgreich bestanden.

Einige Bilder sind in der Fotogallerie zu finden.

10. Januar 2012 20:22 Uhr. Alter: 10 Jahre